Akkordeon-Gruppe 

Zurück

Schon seit langer Zeit hat das Akkordeon einen festen Stammplatz im musikalischen Angebot des Musikförderkreises Leidenborn. Bereits zur Zeit des Gründers Herbert Geiben gab es über viele Jahre hinweg eine Akkordeongruppe. Seit 1990 hat Edwin Mayer aus Lautzerath die musikalische Leitung der "Schifferklavier-Spieler".

 Die muntere Truppe probt in der Regel zweimal monatlich. Neben der intensiven Probenarbeit kommt dabei der Spaß nicht zu kurz.

So erklärt sich wohl auch, dass die sechs Musiker-Innen gerne weite Wege zur Probe in Leidenborn fahren. Sie kommen aus Arzfeld, Pronsfeld, Mettendorf, Eschfeld und Üttfeld. Einige der Akkordeonspieler sind ehemalige Schüler von Josef Schür aus St.Vith/Belgien, zu dem der Musikförderkreis bereits seit langem gute Kontakte pflegt.

 Das Reportoire besteht überwiegend aus bekannten Stücken der traditionellen und modernen Unterhaltungsmusik.

Auf Wunsch stehen auch besinnliche Werke auf dem Programm. "Air" von J.S. Bach und "Ave verum" von W.A. Mozart um nur einige zu nennen.

Die Akkordeongruppe des Musikförderkreises freut sich, jederzeit neue Mitglieder in ihre Reihen aufzunehmen.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!